• Home
  • Führerscheinklassen

Die Auswahl der richtigen Fahrerlaubnis ist nicht immer leicht... Was darf mit welchem Führerschein gefahren werden - Hier gibt´s die Lösung.
Und... gut zu wissen: Wir bilden alle Klassen aus.

KlasseAMotorrad

Der Motorradführerschein ist unterteilt in die Klassen AM, A1, A2 und A

  • Klasse AM

    Klasse AM ab 19.01.2013 ZWEIRÄDRIGE KLEINKRAFTRÄDER / ZWEIRÄDRIGE FAHRRÄDER MIT HILFSMOTOR Read More
  • Klasse A1

    Klasse A1 (ab 19.01.2013) LEICHTKRAFTRÄDER / DREIRÄDRIGE KRAFTFAHRZEUGE Kraftrad bis 125 Read More
  • Klasse A2

    Klasse A2 (ab 19.01.2013) MITTELSCHWERE KRAFTRÄDER Kraftrad bis 35 kW Read More
  • Klasse A

    Klasse A SCHWERE KRAFTRÄDER / DREIRÄDRIGE KRAFTFAHRZEUGE Kraftrad über 45 km/h Read More
  • 1


ausbildung führerscheinPKW

Der am meisten geprüfte Führerschein ist der PKW-Führerschein Klasse B. Die Klasse BF17 ermöglicht begleitetes Fahren bereits mit 17 Jahren. Der Fahrunterricht und Theorie kann also schon mit 16 ½ Jahren begonnen werden. Drei Monate vor dem 17. Geburtstag kann sogar schon die theoretische Prüfung abgelegt werden. In den PKW Klassen gibt es folgende Unterklassen: B, BE, B 96

  • Klasse B

    Klasse B Die Klasse B erlaubt das Fahren von Kraftwagen Read More
  • Klasse BE

    Klasse BE Mit der Klasse BE dürfen Sie alle Züge Read More
  • Klasse B 96

    Klasse B 96 Diesen speziellen Anhängerführerschein benötigen Sie, wenn Sie Read More
  • 1


fuehrerschein lkwLKW C1, C1E, C, CE

Die LKW-Führerscheinklassen erlauben das Führen von Zugmaschinen und LKWs mit mehr als 3.500 Kg zulässiger Gesamtmasse.

 

  • LKW C1

    Klasse C1 ab 19.01.2013 Kraftwagen (außer Omnibus) über 3.500 kg Read More
  • LKW C1E

    Klasse C1E ab 19.01.2013 Kraftwagen (außer Omnibus) über 3.500 kg Read More
  • LKW C

    Klasse C ab 19.01.2013 Kraftwagen (außer Omnibus) über 3.500 kg Read More
  • LKW CE

    Klasse CE Kraftwagen (außer Omnibus) über 3.500 kg zG und Read More
  • 1


travel 462125 640Bus Klasse D1, D1E, D, DE

Das Führen von Omnibussen mit und ohne Anhänger wird durch die Klassen D1, D1E, D und DE erlaubt.

Zur Beförderung von mehr als 8 Personen muss zusätzlich der Personenbeförderungsschein erworben werden.
Außerdem sind die Vorschriften des Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetzes zu beachten.

 

  • BUS D1

    Klasse D1 Omnibus mit einer maximalen Länge von 8 m Read More
  • BUS D1E

    Klasse D1E Omnibus der Klasse D1 mit Anhänger über 750 Read More
  • BUS D

    Klasse D Omnibus mit mehr als 16 Fahrgastplätzen, auch mit Read More
  • BUS DE

    Klasse DE Omnibus mit mehr als 16 Fahrgastplätzen, mit Anhänger Read More
  • 1


farmer 826912 640Land- und Forstwirtschaft

Die Klassen T und L befähigen dazu landwirtschaftliche Zugmaschinen und Traktoren im öffentlichen Straßenverkehr zu bewegen.

 

  • Klasse T

    Klasse T Traktoren bis 60 km/h in der Land- oder Forstwirtschaft, auch mit Anhänger. Selbstfahrende Arbeitsmaschinen bis 40 km/h in Read More
  • Klasse L

    Klasse L Traktoren bis 40 km/h* bbH in der Land- oder Forstwirtschaft, auch mit Anhänger (dann Höchstgeschwindigkeit 25 km/h) Selbstfahrende Read More
  • 1


 

PeugeotSplinterMofa 25

Die Prüfbescheinigung berechtigt zum Führen von Krafträdern mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h. Dies gilt nicht für Personen, die vor dem 1. April 1965 geboren wurden. In diesem Fall ist der Personalausweis zur Kontrolle vorzuzeigen.

Die Ausbildung umfasst 6 Theoriestunden á 90 Minuten sowie eine praktische Fahrprobe von 90 min. (Doppelstunde).

 
 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok